Glasfasergewebe

 

Glasfasergewebe ist nicht brennbar und bietet eine hohe mechanische Festigkeit. Die glasfaserverstärkten Textilien sind bei kurzfristigen Betriebstemperaturen bis 550°C und bei Dauerbetriebstemperatur von 600°C hochwärmebeständig. Die Loomstate strukturierten Textilien sind flexibler und eignen sich besser für Schürzen, Vorhänge und Decken usw.

Die anderen, Weavelock strukturierten Textilien sind starrer und besser bei der Herstellung von Abdeckungen, Ummantelungen und anderen mechanisch bearbeiteten Teilen. Sie werden optional mit Beschichtungen aus Aluminiumfolie, Vermiculit und Graphit angeboten.
 
product

Anwendungsbeispiele:

  • Metallurgie und chemische Industrie
  • Abdeckungen als Spritz- und Funkenschutz, Isolierungen von Ventilen, Rauchabzügen, Turbinen und Kesseln